Suche
 
Öffnungszeiten

Montag - Samstag:

(in der Nebensaison Nov. bis Mär.)

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

(in der Hauptsaison Apr. bis Okt.)

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Kontakt
Tourist-Information Oberes Kylltal
Burgberg 22
54589 Stadtkyll
Tel.: 06597/2878
Fax: 06597/4871
Email: info@obereskylltal.info
unterkünfte

Sie suchen Unterkünfte in unserer Umgebung?
Hier finden Sie einige Angebote:

Unterkünfte buchen!
Liste der Unterkunftsbetriebe!

infomaterial

Sie möchten gerne unverbindlich Informationen über unsere Region zugesendet bekommen?
Hier können Sie sich Ihre Prospekte zusammen stellen:

      Prospektbestellung

Wandern

         Wanderland Eifel- Die Wanderschuhe geschnürt!



Oberes Kylltal, so wird die Mittelgebirgs-, Tal- und Hügellandschaft am Oberlauf der Kyll, mitten im Naturpark Hohes Venn - Eifel genannt. Warum dieser Landstrich zur Vulkaneifel zählt wird dem Besucher schnell klar. Überall finden sich die Reste längst erloschener Vulkane, die vor Jahrtausenden die Eifel zu einem gefährlichen Aufenthaltsort für unsere Vorfahren machten. Der heutige Besucher braucht jedoch keine Angst mehr zu haben. Der letzte Vulkanausbruch liegt schon 9.000 Jahre zurück. Heute ist diese Urlaubsregion ein ideales Revier für Erlebnissuchende. Entlang an alten Vulkankratern und Vulkankuppen, entlang verträumter Wander- und Radwege kann der Besucher die Schönheiten des Oberen Kylltals auf eigene Faust oder unter fachkundiger Führung entdecken. Nach der erholsamen Entdeckungstour in dieser Mittelgebirgslandschaft mit seiner sauerstoffreichen Waldluft laden urgemütliche Dorfgaststätten zur Rast ein.


Längst ist es zu einem Geheimtipp geworden: Das Wanderland Oberes Kylltal. Nirgends lässt sich die Natur intensiver erleben.
Ob in kleiner Familienrunde oder alleine unterwegs, die Ferienregion Oberes Kylltal lädt mit ihrem weit verzweigten und gut ausgebauten Wegenetz zu spannenden Entdeckungstouren ein. So lernen Besucher Land und Leute und Besonderheiten der Region auf interessanten Pfaden kennen.

Immer den Flussläufen folgend, geht es vorbei an archäologischen Denkmälern, einzigartigen Naturschutzgebieten, historischen Städten und verträumten Orten. Unterwegs dem Vogelzwitschern lauschen, heimisches Wild beobachten, an stillen Waldseen picknicken. Diese gelungene Kombination von Natur, Kultur, Ruhe und Erholung macht die Eifel- Landschaft so anziehend. Dazu gemütliche Gastlichkeit, wohin der Wanderer auch seine Schritte lenkt.

Die Schönheiten des Oberen Kylltals können auf eigene Faust oder unter fachkundiger Führung erkundet werden. Geschulte Wanderführer und Geobegleiter werden gerne vermittelt.